«

Okt 24

Kehrmaschine kaufen – Vorteile von Kehrmaschinen


Kehrmaschinen mit verschieden Kehrsystemen
,
 Kehrmaschine kaufendie sich für jeweils voneinander abweichende Anwendungen eignen. Im Frühjahr ist haupt-sächlich der Winterschmutz zu entfernen. Im Herbst sorgt das nasse Laub und Ästchen auf dem Weg für Reinigungsprobleme.  Abfallende Blüten, Sand und Steinchen sind im Sommer die Komplikation für eine Kehr-maschine.
Eine Kehr-maschine, die alles gut beherrscht, werden Sie gar nicht leicht finden.


1. Die veralterten Einwalzkehrsysteme
Einwalzkehrsystemen hatten die Anfangsmodelle der Kehrmaschinen, aber solche Geräte sind kaum noch im Handel.


2. Geräte mit Doppelwalzen
In diesen Kehrmaschinen rotieren die Walzen gegeneinander somit werden diese auch mit gröberen Schmutzteilen fertig. Während eine Walze kehrt, befördert die zweite Walze den Schmutz in den Sammelbehälter.


3. Die Geräte mit Tellerbesen
Die Tellerbesen rotieren wie auch die Doppelwalzen gegenläufig. Der Kehricht wird nach innen hineingezogen und in den Auffangbehälter geschoben. Auch nasses Blattwerk und auch groben Abfall entfernen Sie damit meist problemlos. Die Bürstenteller, die meist außerhalb des Gerätes angebracht sind, können so auch an schwer zugänglichen Abschnitten kehren.

4. Die Geräte mit dem Turbo-Kehrsyste
Mit dem modernen Turbo-Kehrsystem kehren Maschinen auch doppelt bei nur einer Überfahrt. Dabei wird das Tellerbesen-System obendrein mit einer dahinter liegenden Kehrwalze für den Feinschmutz erweitert. Da sparen Sie mehrere Arbeitsgänge und sogar der feinste Schmutz wird aufgenommen.

 Kehrmaschine kaufen – Vorteile von Kehrmaschinen

Kehrmaschine kaufen und die Bedienung einer Handkehrmaschine

Bei der Handkehrmaschine schiebt der Anwender mit einem Schubbügel die Maschine, wie einen Rasenmäher vor sich her. Der Antrieb dabei ist also pure Muskelkraft. Das geht mit einer moderaten Geschwindigkeit von 3 bis 4 Stundenkilometer. Schneller sollte eine Handkehrmaschine auch nicht bewegt werden, denn sonst leidet die Gründlichkeit. Natürlich ist es bei einer Handkehrmaschine wichtig, dass der Schubbügel auf die Größe vom Verwender perfekt einstellbar ist. Wichtig ist auch, dass die Kehrmaschine mit ergonomischen Handgriffen ausgestattet ist. So kann jeder Benutzer bequem damit arbeiten und auch länger ohne Rückenschmerzen diese
bugsieren

Direkt zu Kehrmaschinen kaufen auf Amazon .de

Eine Kehrmaschine kaufen brauchen Sie eine Handkehrmaschine?

Größere Hofeinfahrten, Zufahrtsstraßen, umfangreiche Grundstücke und lange Gehwege sind für eine Kehrmaschine kein Problem. Handkehrmaschinen sind speziell für den privaten Anwenderbereich konzipiert. Je nach Bürstenbeschaffenheit schafft eine Handkehrmaschine glatte Betonflächen und Asphaltflächen. Selbst Parkwege mit Kieselsteinen und Pflasterstein Gehwege werden gekehrt. Schwierig wird es nur bei hartnäckigem Schmutz wie nassem, schweren Laub oder Schnee und stark unebenen Boden. Die Handkehrmaschinen sind ideal bei Flächen von 2000 – 3500 m² bei und niedriger bis mäßig starker Verschmutzung.


Eine Kehrmaschine kaufen und schneller fegen!

Wenn Sie die Kärcher Kehrmaschine kaufen fegen Sie fünfmal schneller als selbst die fleißigste Reinigungskraft es mit Besen und Kehrichtschaufel schafft. Der Schubbügel ist höhenverstellbar gestaltet, sodass große und kleine Anwender abwechselnd kehren können. Auch können Sie diesen Bügel bei Bedarf vollständig umklappen. Wenn Sie mit dem Kehren fertig sind, wird die Kärcher in ihrer Aufbewahrungsposition an die Wand gestellt. Die Kehrmaschine benötigt sehr wenig Stellfläche.


Kehrmaschine kaufen mit Muskelkraft und Komfort reinigen!
Kehrmaschine kaufen
Die mit purer Muskelkraft angetriebene Kehrmaschine ist flexibel und komfortabel in Handhabung und unkompliziert. Es spielt keine Rolle, ob bei Einfahrten oder Höfen, ein Gehsteig oder eine Straße alles wird, sauber durch einfaches Abfahren. In Ecken und an schwierigen Bordsteinkanten kehren die rotierenden Tellerbürsten der Kehrmaschine und befördern augenblicklich den Schmutz in den Kehrgutbehälter. mehr ………..



Kehrmaschine kaufen mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Besitzer von Eigenheimen und auch Hausbetreuer von Mietkomplexen oder aber Handwerker und Gewerbetreibende mit kleinen Betrieben befreien mit der preiswerten Handkehrmaschine alle Ihre Flächen und Einfahrten bequem, schnell und zuverlässig von jedwedem Schmutz. Kein anstrengendes Bücken mehr und kein mühevolles Aufsammeln von herumliegendem Abfall und Mist. So etwas schaffen Sie mit keinen Besen!


Kehrmaschine mit Benzinmotor vs. Handkehrmaschine
Kehrmaschine mit Benzinmotor


Keh
rmaschinen mit Benzinmotor zählen zu den leistungsstärksten Kehrgeräten. Viele Modelle  sind in der Lage, eine Fläche von bis zu 6000 Quadratmetern innerhalb einer Stunde zu säubern.  Allerdings handelt es sich hierbei um die Aufsitz-Variante der Benzin-Kehrer.

Im Gegensatz dazu können die meisten Handkehrmaschinen in einer Stunde eine Fläche von höchstens 3500 Quadratmetern fegen. Dafür arbeiten sie aber völlig ressourcenschonend, da weder elektrische Energie noch Benzin verbraucht wird.

Aufgrund der enormen Flächenleistung und ihrer Abmessungen sind benzinbetriebene Kehrsaugmaschinen hauptsächlich für die Reinigung größerer Flächen gedacht. Daher zählen vor allem  Supermärkte, Krankenhäuser oder Bahnhöfe. Da sie bei jeder Witterung verwendet werden können, werden die Ganzjahreskehrmaschinen ebenso auf Parkplätzen oder Gehwegen eingesetzt. mehr……….

 


Wichtige Auswahlkriterien

1. Neben der Flächenleistung gehört auch die Arbeitsbreite
zu den entscheidenden Kriterien, die bei der Auswahl zu berücksichtigen sind. Denn die Letztere hat eine erhebliche Auswirkung auf die Reinigungsleistung. Generell gilt: Je größer die Kehrbreite, desto umfangreicher die Fläche, die innerhalb einer Stunde gesäubert wird.

2. Für den Hausgebrauch ist die Anschaffung eines Benzin-Modells
nur dann sinnvoll,  es  eine verhältnismäßig große Fläche aufweist und über ziemlich breite Gehwege verfügt. Sonst ist eine Handkehrmaschine vollkommen ausreichend, um die Gartenwege sauber zu halten.

3. Besonders komfortabel in der Bedienbarkeit sind Modelle,
die über Vorwärts- und Rückwärtsgang verfügen und demzufolge mit ihrer guten Wendigkeit punkten. Für einen hohen Bedienkomfort sorgen ebenso Lenker, die sich stufenweise entsprechend der eigenen Körpergröße einstellen lassen. Einige davon sind auch klappbar und benötigen somit einen kleineren Stellplatz.

4. Eine wichtige Rolle für die Effektivität der Reinigungsleistung spielen auch die Funktionalität der Kehrbürste und die Qualität ihres Materials. Sehr vorteilhaft sind schwenkbare und höhenverstellbare Bürsten, da sie entsprechend dem zu reinigenden Untergrund angepasst werden können.

Was ist noch zu beachten bei einer Kehrmaschine mit Benzinmotor?

1. Was die Größe des Sammelbehälters betrifft, ist es zu bedenken  dass mit steigendem Volumen auch das Gewicht des Gerätes steigt. Dies ist insbesondere bei den Exemplaren mit Handlenker von Bedeutung. Die meisten Produkte haben ein Behältervolumen zwischen 60 und 70 Litern, das sich als völlig ausreichend erweist. Ein deutlich größeres Fassungsvermögen – über 90 Liter – haben einige Aufsitzmodelle.  Diese eignen sich sehr gut für die Reinigung von besonders großen Hallen.

2. Darüber hinaus sollte man wissen, dass sich manche Produkte zum Schneeräumer umrüsten lassen. Wer von dieser Funktion Gebrauch machen möchte, muss ein Modell kaufen, das die Montage eines Schneeschiebeschildes ermöglicht.


Weitere Informationen zu
Kehrmaschinen kaufen – klicken Sie hier